Apfeltage in der Gräfenmühle

Die Vorbereitungen für den Apfelpresstag begannen am 04. Oktober auf unserer Streuobstwiese in Fraureuth. Gemeinsam mit fleißigen Helfern wurden Äpfel geerntet, um diese zu Apfelsaft weiterzuverarbeiten. Denn schon am nächsten Tag machte die Mobile Mosterei aus Mildenau Station auf dem Hof der Gräfenmühle. Besucher konnten ihre eigenen Äpfel vorbeibringen und frisch pressen lassen.

Der Saft wurde Bag-in-Box abgefüllt und ist ungeöffnet nun mindestens 15 Monate lang haltbar. Nebst Äpfeln wurden auch andere Früchte, wie Weintrauben und Quitten, zu Saft verarbeitet. Die Besucher konnten sich währenddessen unsere (noch bis 05. November laufende) Apfelausstellung ansehen und rund um das schmackhafte Obst informieren. Natürlich gab es wieder im Mühlencafé frisch gebackenen Kuchen und Kaffee.

Frischer Streuobstwiesenapfelsaft kann Montags bis Freitags in der Gräfenmühle erworben werden. Die 3-Liter-Packung kostet inklusive Karton 5,50 Euro, die 5-Liter-Packung inklusive Karton kostet 8,50 Euro.