Praxisseminar Naturschutzgerechte Wiesenbewirtschaftung-Dengelkurs

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19/10/2019
9:00 - 13:30

Veranstaltungsort
GRÄFENMÜHLE

Kategorien


Sie möchten wissen wie man eine Sense richtig dengelt? Sie möchten Ihre Sense richtig einstellen? In diesem Kurs wird Ihnen dies vermittelt. Mit einer scharf gedengelten und richtig eingestellten Sense wird Ihnen in Zukunft das Mähen zum Vergnügen werden.

Inhalte des Seminars:

  • Sicherer Umgang mit der Sense
  • Vorbereiten des Sensenblattes zum Dengeln
  • Einstellen und Reparieren von Sensen
  • Vorstellen der Dengelarten (Flacher Amboss, Spitzer Amboss, Schlagdengler)

Die Kursteilnehmer wenden das erworbene Wissen zuerst auf Übungsblechen und Übungssensen an, bevor die eigene Sense unter Anleitung gedengelt wird. Der Kurs findet im Freien statt. Entsprechende Kleidung nicht vergessen. Ihre mitgebrachten Sensen können begutachtet werden.

Bitte bringen Sie nach Möglichkeit Ihre eigenen Sensenblätter mit.

Referent: Mario Knoll (zertifizierter Sensenlehrer)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Wir bitten daher um eine Anmeldung unter:

Tel.: 03762 / 93 14 93
Fax: 03762 / 93 14 94
E-Mail: info@lpv-westsachsen.de
Online-Anmeldung

Seminarkosten: 35* Euro (inkl. Mittagsimbiss und Getränke) *Förderpreis

* Dieses Seminar wird durch den Naturschutzfonds der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt aus Mitteln des Zweckertrages der Lotterie Glücksspirale gefördert. Weitere Infos unter www.schmetterlingswiesen.de

Interessante Links:

http://www.sensenverein.de/

http://www.schmetterlingswiesen.de/