Praxisseminar Obstbaumschnitt

29/02/2020 @ 10:00 – 14:00 –

Alte Streuobstwiesen sind ein Schatz in unserer Kulturlandschaft. Neben ihrer Schönheit (Blühaspekt im Frühjahr), ihrer landeskulturellen Bedeutung und ihrer Bedeutung als „Genreservoir“ von alten, lokalen Apfelsorten sind sie ein wertvoller Lebensraum für viele gefährdete Tiergruppen (Insekten, Vögel, Fledermäuse, u.a.).
Durch das frühzeitige Nachpflanzen neuer Bäume können Streuobstwiesen langfristig gesichert werden, durch fachgerechte Pflege werden alte Obstbäume in ihrer Vitalität gestärkt und so möglichst lang erhalten.