Gestern auf unserer Streuobstwiese in Frankenhausen:

Praxisseminar zum Obstbaumschnitt mit 35 Teilnehmern – Albrecht Herziger aus Neukirchen gab einen breiten Einblick zum fachgerechten Pflanzschnitt, Jungbaumerziehung und Pflanzung von Obstgehölzen. Mutige konnten auch selbst Hand anlegen.
Werdet aktiv: Nur wenn das Wissen um die Nutzung und Pflege dieser wertvollen Biotope auch an nächste Generationen weitergegeben wird, können unsere Streuobstwiesen auch in Zukunft erhalten und weiterentwickelt werden.

Wir, von der Naturschutzstation stehen euch für alle Fragen zur Neuanlage, Pflege sowie zu Fördermöglichkeiten von Streuobstwiesen jederzeit zur Verfügung.

Sprecht uns einfach an!