cross3

Macherin: Kathrin Hack

Kathrin Hack 1962 in Zwickau geboren, lebt Kathrin Hack noch heute in der Stadt am Rande des Erzgebirges. Ihre Leidenschaft ist die Fotografie, insbesondere das Festhalten der Naturschönheiten im Bild. Dabei fotografiert sie mit Vorliebe Vögel, doch auch der Makro- und Landschaftsfotografie gilt ihr Interesse.  Kathrin Hack möchte mit den Fotos vor allem anderen Menschen die Schönheit und Vielfalt unserer Natur vermitteln und sie dafür sensibilisieren. Der Schutz und die Bewahrung der Natur zählen dabei zu ihren vordergründigen Zielen.  Unter dem Motto „Fotografieren mit allen Sinnen“ geht sie mit ihrer Kamera auf Motivsuche. Staunen, Bewunderung und Achtung vor der Natur erfüllen sie dabei bei jedem Foto von neuem – sehr zur Freude der Betrachter. So zeigen alljährlich erstellte Fotokalender das fotografische Schaffen von Kathrin im Jahreslauf.

Durch das intensive Auseinandersetzen mit ihren Motiven lernte sie autodidaktisch die heimische Flora und Fauna kennen. Als ehrenamtliche Naturschutzhelferin betreut sie ein kleines Biotop und eine Amphibienleiteinrichtung in der Nähe ihres Wohnortes. Besonders aktiv ist Kathrin Hack in Feuchtbiotopen, so auf einer Ausgleichsfläche in Schlunzig in der Nähe des VW-Werks in Mosel sowie auf den industriellen Absetzanlagen (IAA) Helmsdorf und Dänkritz. Ihre Beobachtungen und Fotos zur Avifauna, Insektenwelt usw. in diesen und weiteren ausgewählten Gebieten, für die sie teils stundenlang im Schwimmversteck ausharrt, stellt sie der Naturschutzbehörde zur Verfügung. Viele Beobachtungen von ihr sind auch in den regelmäßig erscheinenden Ornithologischen Jahresberichten enthalten.

Mit ihren Aufnahmen unterstützt sie ebenfalls die Naturschutzstation Gräfenmühle bei der Öffentlichkeitsarbeit. Gemeinsam werden Fotoausstellungen organisiert sowie Flyer, Internetseite, Newsletter, Veranstaltungs- oder Jahreskalender und vieles mehr bebildert. Beiträge und Artikel in Fachmagazinen haben Kathrin Hack auch über die Grenzen des Landkreis Zwickau hinaus bekannt gemacht. Eine kleine Auswahl ihrer Fotos und Aktivitäten können unter www.naturfoto-hack.de eingesehen werden.

Dieser Beitrag kann gerne geteilt werden!

Weitere Beiträge :

Nach Kategorie filtern