Initiative „Sachsen blüht“

Wir unterstützen die Initiative „Sachsen blüht“

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) stellt im Rahmen des Projekts „Puppenstuben gesucht – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge“ kostenlos gebietseigenes zertifiziertes Saatgut für geeignete Flächen mit einer Größe zwischen 1000 und 2000 m² zur Verfügung.

Das standortgerechte Saatgut dient zur Begrünung von neu anzulegenden oder aufzuwertenden blütenreichen Wiesenflächen. Diese Flächen sollen langfristig insektenfreundlich bewirtschaftet werden (Teilflächenmahd, Verzicht auf Dünge- und Pflanzenschutzmittel u.a.), denn nur dann können sie als Lebensraum für viele Insektenarten dienen und die Biotopvernetzung in Sachsen fördern.

Bewerbt euch!

 

Unterlagen für die Teilnahme:

 

„Sachsen blüht“ ist eine Initiative des Sächsischen Landtages (gemäß Beschluss des Sächsischen Landtages zum Doppelhaushalt 2019/2020).

Weitere Informationen unter:

www.schmetterlingswiesen.de

Freie Stelle beim DVL-Regionalbüro im Landkreis Zwickau

 

 

 

Der DVL- Landesverband Sachsen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin
für das Regionalbüro Westsachsen 
(Landkreis Zwickau).

Das DVL- Regionalbüro (=Arbeitsort) befindet sich in Neukirchen/ Pleiße in der Geschäftsstelle des Landschaftspflegeverbandes (LPV) Westsachsen e.V.

Teilzeit 20 Wochenstunden, unbefristet

Die Stellenausschreibung können Sie hier herunterladen. Bewerbungsschluss ist der 15.09.2019.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Artenschutzturm als UN-Dekade Projekt ausgezeichnet

Am 19. August wurde der Artenschutzturm in Hartmannsdorf zusammen mit Staatsminister Thomas Schmidt, Landrat Christoph Scheurer und Bürgermeisterin Kerstin Nicolaus feierlich eingeweiht.

Das Gemeinschaftsprojekt der Naturschutzstation Gräfenmühle und der Initiative „Artenschutz in Franken“ wurde zudem als UN-Dekade-Projekt im Bereich Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

Staatsminister Thomas Schmidt und Bürgermeisterin Kerstin Nicolaus bringen die UN-Dekade-Plakette am Turm an

In die Fassade des alten Schlauchturmes wurden verschiedene Sekundärhabitate eingebaut. Diese sollen vor allem Fledermäusen und Wildbienen, aber auch Mauerseglern, Mehlschwalben und anderen Vogelarten ein zu Hause geben. Damit vor allem Wildbienen auch Nahrung vor Ort finden, ist für Herbst 2019 die Anlage einer Schmetterlingswiese geplant.

Begleitet wird das Projekt seit Beginn von der Kindertageseinrichtung „Gänseblümchen“ in Hartmannsdorf.

Finanzielle Unterstützung erhielt der Landschaftspflegeverband als Projektträger von der Deutschen Postcode Lotterie.

Tag der Schmetterlingswiesen 2019

Am 22.Juni fand im Rahmen des sachsenweiten Tages der offenen Schmetterlingswiesen das „Praxisseminar mähen mit der Handsense und Sense dengeln“ in Neukirchen/Pleiße statt.

Mähen mit der Sense ist eine alte und bewährte Kulturtechnik, das besonders schonend für Wiese, Tier und Mensch ist. Durch das Sensen wird ein Beitrag für mehr Artenvielfalt in Sachsen geleistet.

Referent war der Sensenlehrer Thomas Thiel aus Leipzig.

Eröffnung Fotoausstellung Naturfotografie

in Kooperation mit dem Hotel Schweinsburg laden wir euch herzlich zur feierlichen Eröffnung einer Fotoausstellung in die Gemäuer des Schloss in Neukirchen ein.

Die Fotografen und ehrenamtlichen Naturschützer Kathrin Hack und Uwe Wilhelm zeigen eine Auswahl ihrer beeindruckenden Naturaufnahmen der heimischen Tierwelt aus dem Gebiet der IAA Helmsdorf und Dänkritz. Zur Eröffnung erwartet euch zudem ein musikalisches Rahmenprogramm mit klassischen Klängen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Wir würden uns freuen, euch begrüßen zu dürfen.

Keine Zeit?

Kein Problem, denn die Ausstellung kann noch bis Ende Mai besucht werden. Bitte meldet euch dazu an der Rezeption des Schlosshotels im Erdgeschoss.

Weitere Informationen:

https://www.naturfoto-hack.de/

https://uwe297.wixsite.com/naturfoto-wilhelm

https://www.schloss-schweinsburg.com/de

https://www.landkreis-zwickau.de/detail?type=VB&id=4111

Stellenausschreibung Buchhaltung & Finanzverwaltung in Teilzeit (20h)

Stellenausschreibung: Mitarbeiter / Mitarbeiterin Buchhaltung & Finanzverwaltung in Teilzeit (20h)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Mitarbeiter(in), der/die uns beim Aufbau einer Buchhaltung und Finanzverwaltung unterstützt und diese Arbeitsfelder zukünftig übernimmt. Hierbei bekommen Sie die Gelegenheit, durch Ihre Erfahrungen und ihr Wissen den neu geschaffenen Arbeitsplatz mitzugestalten.

Die vollständige Stellenausschreibung finden sie hier

Obstbaumschnittseminar in Oberfrohna

Bei kühlem aber sonnigem Wetter trafen sich am vergangenen Samstag 15 Teilnehmer auf der Streuobstwiese in Oberfrohna zu unserem Praxisseminar Obstbaumschnitt. Referent Richard Voigt stellte die richtigen Werkzeuge vor, informierte zu Schnittgesetzen und führte Pflanz- und Erziehungsschnitte praktisch vor. Danach hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit sich selbst auszuprobieren und Gelerntes anzuwenden. Zum Ende des Seminares wurde noch ein Apfelbaum auf der Wiese gepflanzt.

Arbeitseinsätze Grüne Liga Westsachsen e.V., Zwickau

Für die weitere Entwicklung des Umweltbildungszentrums in Zwickau, Crossen ist tatkräftige Hilfe notwendig. Die Grüne Liga Westsachsen e.V. ruft daher zu folgenden Arbeitseinsätzen auf:

  • Müllberäumung Umweltbildungszentrum – Freitag den 09.11.2018, Samstag den 10.11.2018, jeweils 9:00 – 16:00 Uhr
  • Müllberäumung Umweltbildungszentrum – Freitag den 16.11.2018, 9:00 – 16:00 Uhr
  • Müllberäumung Umweltbildungszentrum und Vorbereitung einer Schmetterlingswiese – Freitag den 23.11.2018, Sonntag den 25.11.2018, jeweils 9:00 – 16:00 Uhr

Helfer sind herzlich willkommen die Vereinsmitglieder der Grünen Liga bei ihrem Herbstputz zu unterstützen. Für eine besserer Planung wird um eine kurze Anmeldung unter:

Mob. 0171/53 60 417 (Ronald) oder unter Mob. 0175/79 49 824 (Andreas) gebeten.

Wo: Crossener Str. 23,08058 Zwickau

Weitere Informationen zur Grünen Liga Westsachsen e.V.:

http://gl-westsachsen.bplaced.de/